Direkt zum Inhalt
Back to top
Wir lieben und leben Kaffee - Kaffee ist unsere Leidenschaft
Wir lieben und leben Kaffee - Kaffee ist unsere Leidenschaft

Herzlich Willkommen bei UCC COFFEE SWITZERLAND

Wir lieben und leben Kaffee. Wir sorgen mit Kaffee für magische Momente - Tag für Tag, in fast jedem Winkel der Schweiz.

Kaffee ist unsere Leidenschaft. Wir wollen jedes Detail über Kaffee verstehen. Nur so können wir Ihnen ein aussergewöhnliches Kaffeeerlebnis bieten. Wenn Sie möchten, können Sie gerne von unserer Erfahrung profitieren.

Unser Sortiment umfasst Eigenmarken für die grössten Lebensmittel-Einzelhändler der Schweiz, auch Kaffee in Nespresso-kompatiblen Kapseln. Ausserdem verkaufen wir massgeschneiderte Kaffeekonzepte im Ausserhausbereich und renommierte Gastronomiemarken - für Restaurants, Bars, Hotels und Cafés, Take-Aways und Bäckereien, für Büros, Heime und Spitäler.

Unsere Firmengeschichte

Wir sind in der Schweiz zuhause. Alles begann mit regionalen Familienbetrieben. Die ältesten sind über hundert Jahre alt. Wer kennt sie nicht, die grössten Schweizer Marken der Gastronomie - Raygil, Sima, Rosca, Giger oder Merkur Kaffee.

first

Von 2001 bis 2010 wurden die einzelnen Betriebe zusammengeführt – die United Coffee Group entstand. Dieser Zusammenschluss machte uns zum führenden Kaffeeanbieter in der Schweizer Gastronomie. Jede Marke behielt ihre Identität.

United Coffee

Die United Coffee Group agierte in ganz Europa. 2012 wurde sie von der UCC Holding erworben. Seither sind die angesehenen Schweizer Marken unter dem Dach der UCC Holding vereint – und die Firma gehört zu den fünf grössten Kaffeeunternehmen der Welt.

Schweizerische Kaffeeröstereien AG

Nach der Übernahme durch die UCC Holding hiessen wir für kurze Zeit Schweizerische Kaffeeröstereien AG, seit April 2014 heissen wir nun UCC COFFEE SWITZERLAND AG.

UCC Coffee Switzerland AG

UCC bedeutet „Ueshima Coffee Company“. Die Familien-Holding hat ihren Hauptsitz im japanischen Kobe, der europäische Hauptsitz ist in London.


UCC wurde 1933 durch Tadeo Ueshima gegründet. Das Unternehmen ist nach wie vor in Familienbesitz, nun schon in dritter Generation. Heute führt Gota Ueshima die Firma, der Enkel des Gründers.
Seit über 80 Jahren prägt das innovative Haus die japanische Kaffee-Kultur. 1969 leisteten Mitarbeiter von UCC ein Stück Pionierarbeit: Sie erfanden den Kaffee in Dosen.


UCC ist Japans grösster Kaffeeproduzent. Jahresumsatz: etwa CHF 3 Milliarden. Weltweit beliefert UCC führende Lebensmittel-Einzelhändler sowie Restaurants, Hotels und Cafés mit Eigenmarken. Zudem besitzt UCC mehr als 650 eigene Cafés.


UCC beschäftigt rund 4‘242 Mitarbeiter. Dazu gehören mehr als 30 sogenannte „Q-Grader“ sowie die amtierende Siphon Weltmeisterin Tomoyo Ueno. „Q-Grader“ nennt man Kaffeeexperten, welche die äusserst anspruchsvolle Prüfung vom „Coffee Quality Institute“ bestanden haben. Die Kaffeezubereitung mit dem Siphon ist eine spektakuläre Brühmethode, die in Japan weiterentwickelt und perfektioniert wurde.


Unser Schweizer Hauptsitz befindet sich in Zollikofen bei Bern. Weitere Produktionsstandorte sind in Sursee (Luzern), Trimmis (Graubünden) und in Baumles bei Yverdon (Waadt):


1904

1904: Giger Café – Berner Gemütlichkeit

1905

1905: Merkur Kaffee – Schweizer Kaffeetradition

1954

1954: Rosca caffè – Italienische Kaffeekultur

1964

1964: Raygil – Traditionelle Kaffee Manufaktur

1969

1969: Sima Kaffee – Guter Geschmack kommt aus Graubünden

Bohnen von eigenen Plantagen
Bohnen von eigenen Plantagen

Qualität steht bei uns im Mittelpunkt. Wir produzieren unsere eigenen Spezialitätenkaffees - in den besten Anbaugebieten der Welt. Die Plantagen liegen zum Beispiel auf Hawaii und auf Jamaica. Mit Liebe und Bedacht begleiten wir jeden Schritt auf den Feldern und in den Aufbereitungsanlagen. Wir hegen die Setzlinge, achten auf die Blüten, und ernten mit viel Sorgfalt jede Bohne von Hand.

 

In anderen Anbauländern haben wir vor Ort Qualitätsbüros. Auch dort nehmen wir Einfluss auf die Güte des Kaffees.
Wir sind Mitglied der „Alliance of Coffee Excellence“. Dank dieser Allianz haben wir Zugang zu besonders erlesenen Spezialitätenkaffees. Unsere Experten verkosten die Sorten direkt in den Ursprungsländer. Dann ersteigern sie die Kaffees in Online-Auktionen – und Sie bekommen schlicht das Beste auf den Tisch.

Kaffeeanbau mit gutem Gewissen
Kaffeeanbau mit gutem Gewissen

Kaffeeanbau mit gutem Gewissen

Wir veredeln nachhaltigen Kaffee von Kaffeefarmen und Kooperativen aus der ganzen Welt. Dabei können wir jede Charge zu hundert Prozent rückverfolgen. Viele unserer Produkte tragen das Zertifikat von Fairtrade, Rainforest Alliance, UTZ und 4C. Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Kaffee in Bio-Qualität an.

 Am Puls der Zeit
Am Puls der Zeit

Wir wollen besser sein als unsere Wettbewerber.

 

Deshalb bilden wir uns stetig weiter. Unsere Mitarbeiter messen sich regelmässig mit den Besten der Kaffeeszene: als Teilnehmer an regionalen und nationalen Barista-Meisterschaften. So erspüren sie neue Trends und sind immer am Puls der Zeit.

 

Wir rösten mit Sorgfalt und Leidenschaft
Wir rösten mit Sorgfalt und Leidenschaft

Die UCC-Familie hat weltweit 28 Röstereien, davon 11 in Europa. Vier liegen in der Schweiz. Der Bohnenkaffee, den wir in der Schweiz verkaufen, wird auch in der Schweiz geröstet. Darauf sind wir stolz.

 

Ganz gleich, ob wir Kaffee in kleinen Chargen auf herkömmlichen Trommelröstern veredeln oder auf hochmodernen computergesteuerten Anlagen: Wir achten auch in dieser Phase der Herstellung kompromisslos auf gleichbleibend exzellente Qualität. Die Produktion in den modernen Trommelröstanlagen wird deshalb nach den strengen ISO- und IFS-Normen überwacht.

 

 

Die Spezialitätenröstereien

 

In Baumles, Trimmis und Sursee erzeugen wir einen herausragenden Kaffee in kleinen Chargen – mit traditioneller Trommelröstung, im schonenden Langzeitverfahren.

 

Eine Rösterei modernster Art

 

In Zollikofen produzieren wir Kaffee auf computergesteuerten Anlagen der jüngsten Baureihe, ebenfalls im schonenden Langzeitverfahren. Die Abläufe werden minutiös kontrolliert, sie sind ISO- und IFS-zertifiziert. Kurz nach der Röstung wird der Kaffee verkostet. Täglich. Unsere Experten prüfen seine sensorischen Eigenschaften: Geschmack, Aroma, Abgang, Säure, Körper, Ausgewogenheit, Süsse und Reinheit. Andere Experten kontrollieren in eigenen Labors weitere chemische und physikalische Eigenschaften: Röstfarbe, Restfeuchtigkeit und Sauerstoffgehalt.

Wir fördern die Kaffeekultur
Wir fördern die Kaffeekultur

Wir geben unser Wissen gerne weiter. Wenn Sie möchten, können Sie mit uns trainieren – und davon profitieren.

 

Wie entsteht der perfekte Kaffee am Vollautomaten oder an der sogenannten Siebträgermaschine? Wie stellt man ein Kaffeemenu zusammen? Was sollte man über die Sinnesreize wissen, über die Sensorik also? Und was über Service, und Kundenbetreuung?

 

Wir bieten Ihnen eine Palette interessanter Module: persönliche Schulung, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

 

Unsere Teammitglieder sind ausgebildete Baristi. Sie lieben Kaffee, so wie Sie ihn lieben. Und Baristi können wohl fast jede Frage rund um den Kaffee beantworten.

Unsere Partner

Wir arbeiten in der Schweiz mit allen führenden Kaffeemaschinenherstellern zusammen.

Unsere Partner

Gastronomie

Übersicht Stellenangebote

Überall auf der Welt kennt man ihn – den sinnlichen Duft von Kaffee! Möchten Sie Teil unseres Unternehmens in der Kaffeeindustrie werden?
Übersicht Stellenangebote

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie mehr über unsere Produkte oder Dienstleistungen erfahren? Unser Team von erfahrenen Kaffee-Experten steht für Sie bereit. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Formular